Einsatzgebiete


IPG · Impedanz-Plethysmographie
Pulswellenanalyse in Beinen, Armen und am Kopf zur Diagnose von arteriosklerotischen Veränderungen, Stenosen und Verschlüssen


PPG · Photo-Plethysmographie

Pulswellenanalyse in Fingern und Zehen zur Diagnose von peripheren arteriellen Durchblutungsstörungen, insbesondere hinsichtlich Differenzierung zwischen funktionellen (Raynaud) oder organischen Ursachen


AVP · Arterien-Verschluss-Plethysmographie
Messung des arteriellen Einstroms in die Beine nach vollständiger arterieller Okklusion (reaktive Hyperämie) zur Diagnose des Schweregrades einer arteriellen Verschlusskrankheit


VVP · Venen-Verschluss-Plethysmographie
Bestimmung der venösen Kapazität und des venösen Abstroms zur Diagnose tiefer Venenthrombosen oder anderer Abflussstörungen zur Bewertung des hämodynamischen Schweregrades


LRR · Licht-Reflexions-Rheographie

Messung der Wiederauffüllzeit nach einem Muskelpumpentest und des venösen Auspumpvolumens zur Diagnose der Funktion der Venenklappen und der Effizienz der venösen Muskelpumpe